Systemische Beratung Deutschland

Ihre persönliche Systemische Beratung

Systemische Beratung in Wesel

Lee de Fries Systemische Beratung Sozialpädagogin, Coachin, Psychologin

Lee de Fries

Sozialpädagogin, Coachin, Psychologin i.A.

Kontaktdaten unserer Systemischen Beraterin

Unsere Systemischen Berater in Wesel

Systemische Beratung

  • Betrachten der aktuellen Situation in ihrem Kontext
  • Eigene Stärken und Fähigkeiten erkennen
  • Kommunikation fördern und verbessern
  • Lösungen finden, die möglichst die Bedürfnisse aller berücksichtigen 
  • Selbstreflexion und -verständnis ausbauen

Zu unserer Arbeit gehören immer auch Humor und das Nutzen kreativer Methoden. Mit einem Systemischen Berater gemeinsam zu ihrem Ziel!

Starterangebot

ohne vertragliche Verpflichtung
90 pro Stunde
  • 90 Minuten
  • Einzel- oder Gruppentermin
  • Online-Sitzung möglich

Unsere systemische Beratung ist eine Selbstzahlerleistung und wird daher nicht von der Krankenkasse übernommen.

Was verstehe ich unter einer systemischen Beratung in Wesel?

Die systemische Beratung ist eine Art der psychotherapeutischen oder beratenden Praxis, die auf systemischen Theorien und Methoden basiert. In Wesel oder an anderen Orten handelt es sich dabei um eine Herangehensweise, bei der der Fokus auf den Wechselwirkungen und Beziehungen innerhalb eines Systems liegt, sei es in Familien, Organisationen oder anderen sozialen Gruppen. Systemische Beratung zielt darauf ab, nicht nur das individuelle Verhalten oder die Symptome einer Person zu behandeln, sondern auch die zugrunde liegenden dynamischen Muster und Strukturen in einem System zu verstehen und zu beeinflussen.

Hier sind einige Schlüsselmerkmale der systemischen Beratung:

  1. Ganzheitlicher Ansatz: Systemische Beratung betrachtet das Problem oder die Herausforderung in einem breiteren Kontext und berücksichtigt die Interaktionen zwischen den Mitgliedern eines Systems. Sie untersucht, wie diese Interaktionen zur Entstehung und Aufrechterhaltung von Schwierigkeiten beitragen können.

  2. Betonung der Kommunikation: Kommunikation und Sprache spielen eine wichtige Rolle in der systemischen Beratung. Berater helfen den Klienten, ihre Kommunikationsmuster zu analysieren und zu verbessern, um konstruktivere Beziehungen zu schaffen.

  3. Lösungsorientierung: Systemische Beratung ist oft lösungsorientiert. Statt sich ausschließlich auf Probleme zu konzentrieren, konzentriert sie sich auf die Entwicklung von Lösungen und die Stärkung von Ressourcen innerhalb des Systems.

  4. Neutralität und Respekt: Systemische Berater versuchen, neutral und respektvoll zu sein, indem sie die individuellen Perspektiven und Bedürfnisse aller Mitglieder des Systems berücksichtigen.

  5. Veränderung auf Systemebene: Ziel der systemischen Beratung ist es, nicht nur das Verhalten oder die Einstellungen einer Einzelperson zu ändern, sondern auch die Interaktionsmuster und Strukturen im gesamten System zu beeinflussen, um langfristige Veränderungen zu fördern.

In Wesel oder anderswo kann die systemische Beratung in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden, einschließlich familiärer Konflikte, Paarberatung, Organisationsentwicklung, Schulberatung und vielen anderen sozialen Bereichen. Sie kann dazu beitragen, die Kommunikation zu verbessern, Beziehungen zu stärken und positive Veränderungen in Systemen zu fördern.

Welche Themen passen zur Systemischen Beratung in Wesel?

Systemische Beratung in Wesel oder an jedem anderen Ort kann auf eine breite Palette von Themen und Herausforderungen angewendet werden. Diese Herangehensweise ist äußerst flexibel und kann in verschiedenen sozialen Kontexten nützlich sein. Hier sind einige Themen, die gut zur systemischen Beratung passen:

  1. Familienprobleme: Dies können Konflikte in der Familie, Erziehungsfragen, Probleme zwischen Eltern und Kindern oder Geschwisterkonflikte sein. Systemische Beratung kann helfen, die Familienbeziehungen zu verbessern und konstruktive Lösungen zu finden.

  2. Partnerschaftsprobleme: In der Paarberatung kann systemische Beratung Paaren dabei helfen, Kommunikationsprobleme zu überwinden, Konflikte zu lösen und die Partnerschaft zu stärken.

  3. Arbeitsplatzprobleme: Im beruflichen Umfeld kann systemische Beratung bei Konflikten im Team, bei der Karriereentwicklung, bei Stressbewältigung und bei der Verbesserung der Arbeitsbeziehungen unterstützen.

  4. Suchtprobleme: Systemische Beratung kann dazu beitragen, Suchtprobleme und deren Auswirkungen auf das Individuum und das soziale Umfeld zu bewältigen.

  5. Psychische Gesundheit: Diese Herangehensweise kann bei verschiedenen psychischen Gesundheitsproblemen eingesetzt werden, einschließlich Depressionen, Angstzuständen, Essstörungen und Selbstwertproblemen.

  6. Trauer und Verlust: Systemische Beratung kann Menschen bei der Bewältigung von Trauer und Verlusten unterstützen und ihnen helfen, Wege zur Trauerbewältigung zu finden.

  7. Lebensübergänge: Wenn Menschen vor wichtigen Lebensübergängen stehen, wie zum Beispiel dem Übergang von der Jugend ins Erwachsenenalter, der Eintritt ins Rentenalter oder einer beruflichen Umorientierung, kann systemische Beratung helfen, mit diesen Veränderungen umzugehen.

  8. Identitätsfragen: Die systemische Beratung kann Menschen dabei unterstützen, Fragen zur Identität, sexuellen Orientierung oder kultureller Zugehörigkeit zu erkunden und zu klären.

  9. Gesundheitsprobleme: Bei Gesundheitsproblemen und Krankheiten kann die systemische Beratung dazu beitragen, den Umgang mit der Erkrankung und deren Auswirkungen auf das Leben und die Beziehungen zu bewältigen.

  10. Schwierige Entscheidungen: Wenn Menschen vor schwierigen Entscheidungen stehen, sei es in persönlichen oder beruflichen Angelegenheiten, kann die systemische Beratung bei der Entscheidungsfindung und der Bewertung der Auswirkungen auf verschiedene Lebensbereiche unterstützen.

Diese Liste ist keineswegs abschließend, da systemische Beratung aufgrund ihrer ganzheitlichen und flexiblen Natur auf viele verschiedene Lebensbereiche und Themen angewendet werden kann. In Wesel sollten Sie qualifizierte systemische Berater oder Therapeuten konsultieren, um Unterstützung bei Ihren spezifischen Anliegen zu erhalten.

Wie wirkt systemische Beratung in Wesel?

Systemische Beratung ist eine Form der Psychotherapie und Beratung, die auf systemischen Prinzipien und Theorien basiert. Ihr Ziel ist es, individuelle oder zwischenmenschliche Probleme im Kontext von sozialen Systemen zu verstehen und zu lösen. Systemische Beratung kann in Wesel, wie auch an anderen Orten, auf verschiedene Weisen wirken:

  1. Ganzheitlicher Ansatz: Systemische Beratung betrachtet Menschen als Teil eines größeren sozialen Systems, sei es die Familie, die Arbeit, die Schule oder die Gemeinschaft. Sie berücksichtigt, wie diese Systeme die individuellen Probleme und Verhaltensweisen beeinflussen.

  2. Veränderung der Perspektive: In der systemischen Beratung werden Klienten ermutigt, ihre Perspektiven zu erweitern und alternative Sichtweisen auf ihre Probleme zu entwickeln. Dies kann zu einem besseren Verständnis der Situation und zu neuen Lösungsansätzen führen.

  3. Lösungsorientiert: Systemische Beratung konzentriert sich auf Lösungen anstelle von Problemen. Berater arbeiten mit Klienten zusammen, um positive Veränderungen zu identifizieren und zu fördern.

  4. Kommunikation und Interaktion: Die Verbesserung der Kommunikation und der zwischenmenschlichen Beziehungen steht oft im Mittelpunkt der systemischen Beratung. Dies kann dazu beitragen, Konflikte zu lösen und die Beziehungen zu stärken.

  5. Ressourcenorientiert: Systemische Beratung ermutigt Klienten dazu, ihre eigenen Ressourcen und Stärken zu erkennen und zu nutzen, um Probleme zu bewältigen.

  6. Familientherapie: In vielen Fällen wird systemische Beratung in Form von Familientherapie angewendet, um Familienprobleme anzugehen und die Dynamik innerhalb der Familie zu verbessern.

Wie gut systemische Beratung in Wesel wirkt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Qualifikation und Erfahrung des Beraters, der Motivation und Mitarbeit der Klienten sowie der Natur der Probleme, die behandelt werden

Was macht Systemische Beratung in Wesel so besonders?

Die Systemische Beratung in Wesel ist in vielerlei Hinsicht besonders, da sie eine einzigartige und vielseitige Herangehensweise an die Beratung und Therapie darstellt. Hier sind einige Merkmale, die die Systemische Beratung besonders machen:

  1. Ganzheitlicher Ansatz: Diese Methode betrachtet Probleme und Herausforderungen im Kontext von sozialen Systemen und Beziehungen. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung von Problemen und eröffnet die Möglichkeit, tieferliegende Muster und Ursachen zu erkennen.

  2. Fokus auf Beziehungen: Diese Form der Beratung legt einen starken Fokus auf die Qualität der Beziehungen zwischen Menschen. Sie hilft dabei, die Kommunikation und Interaktionen innerhalb dieser Beziehungen zu verbessern.

  3. Lösungsorientierung: Diese Beratung konzentriert sich auf die Entwicklung von Lösungen und Strategien, anstatt sich ausschließlich auf die Identifizierung von Problemen zu konzentrieren. Dies ermöglicht eine positive und zukunftsorientierte Herangehensweise.

  4. Flexibilität: Diese herangehensweise kann in verschiedenen Kontexten angewendet werden, sei es in der Familientherapie, Paarberatung, in der Arbeitswelt oder in anderen sozialen Settings. Diese Flexibilität macht sie besonders anpassungsfähig.

  5. Stärkenorientierung: Systemische Beratung sucht nach den Ressourcen und Stärken in einem System und nutzt diese, um Veränderungen herbeizuführen. Dies kann den Betroffenen helfen, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln.

  6. Respekt vor Vielfalt: Systemische Beratung respektiert die Vielfalt der Menschen und ihrer Lebenswege. Sie ist offen für verschiedene kulturelle, soziale und persönliche Hintergründe.

  7. Nachhaltige Veränderung: Da systemische Beratung Veränderungen im Kontext von sozialen Systemen betrachtet, können die erzielten Veränderungen oft nachhaltiger sein, da sie die gesamte Dynamik des Systems beeinflussen.

  8. Kooperation: Die systemische Beratung beinhaltet oft die Zusammenarbeit zwischen dem Berater und den Betroffenen. Dies stärkt die Eigenverantwortung und die aktive Teilnahme der Betroffenen am Veränderungsprozess.

  9. Kreativität: Berater nutzen oft kreative Techniken und Methoden, um neue Perspektiven und Lösungen zu fördern. Dies kann eine lebendige und inspirierende Erfahrung für die Betroffenen sein.

In Wesel oder an jedem anderen Ort bietet die Systemische Beratung daher eine einzigartige Möglichkeit, um Probleme und Herausforderungen in verschiedenen Lebensbereichen anzugehen. Die Besonderheit liegt in der Betonung des sozialen Kontexts, der Beziehungen und der Stärken, um positive Veränderungen zu fördern.

Onlinetermine

Direkt online ein unverbindliches Erstgespräch buchen.

Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr
Tel: +49 221 845 89 211

mail: kontakt@gemeinsam-zu-ihren-staerken.de

Direkt online ein unverbindliches Erstgespräch buchen.

Telefonische Beratung

Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr
Tel: +49 221 845 89 211

Onlinetermine

Direkt online ein unverbindliches Erstgespräch buchen.

E-Mail

kontakt@systemische-beratung-deutschland.de